Tepin Black

Andere Namen:

Chile Tepin Black, Chiltepin Pima Bajo, Chil Tepin Black, Birdseye Black

Schärfe:

9

Reifung:

von schwarz über grün nach rot

Reifezeit:

75 Tage

Frucht:

kleine runde bis konische Beeren, ca. 1 cm Durchmesser, dünnfleischig, stehend

Herkunft:

Mexiko

Wuchs:

ca. 150 cm hoch, aufrecht, im oberen Teil stark verzweigt

Verwendung:

würzen, trocknen (lufttrocknen möglich)

Beschreibung: Tepin Black hat eigentlich bis auf die schwarze Färbung der Beeren (teilweise auch der Triebe) ähnliche Eigenschaften wie die Sorte Tepin . Tepins haben für C. annuum eine verhältnismäßig lange Reifezeit.

Eigene Erfahrungen: Die Tepin Black sind recht hohe Pflanze mit aufrechten Trieben, die erst oben stärker verzweigen. Es bilden sich viele kugelförmige bis konische Früchte, welche zuerst fast schwarz sind und später zu einem dunklen Rot abreifen.
Im Vergleich mit den ursprünglichen Tepins sind die Früchte etwas größer und gehen mehr zur konischen Form hin. Die Pflanzen wirken wie eine Kreuzung von Tepin und einer herkömmlichen Zierchili mit konischen Früchten.