Sarit Gat

Schärfe:

7

Reifung:

von grün nach gelb

Reifezeit:

60-65 Tage

Frucht:

aufrecht wachsend, ca. 5 g, dünn und länglich, dickfleischig

Herkunft:

Kosovo

Wuchs:

kompakt, längliche dunkelgrüne Blätter, ca. 70 cm Höhe

Verwendung:

Saucen, Salsas, trocknen (lufttrocknen möglich)

Beschreibung: Leider ist uns über die Sorte ausser ihrer Herkunft wenig bekannt.

Eigene Erfahrungen: Sarit Gat ist eine sehr ertragreiche Sorte. Sie hat für ihre Größe verhältnismäßig viele Früchte. Bei uns waren es sogar so viele, dass teilweise ganze Seitentriebe unter der Last abgebrochen sind, obwohl die Pflanzen einen recht robusten Wuchs haben. Man sollte die Seitentriebe daher eventuell zusätzlich anbinden.
Durch ihre leuchtenden Früchte und den nicht zu hohen Wuchs ist die Sarit Gat auch eine ideale Chili für Balkon oder Wohnung.

1 Gedanke zu “Sarit Gat

  1. Kann ich nur zustimmen.
    Ich hab von ner Züchter seite ein mixed package bekommen, und hab auf gut Glück mal diese Sorte angebaut.
    Da das Wetter im Ruhrgebiet ziemlich mau war, konnte ich die erst mitte Mai anpflanzen.
    Die ersten 3-4 Wochen wuchs sie ziemlich langsam.
    Aber seit Ende Juni (ich schätze mal wegen den heißen Tagen) fing sie an zu powern.
    Ist jetzt ca. 60cm groß und hat bis jetzt ca. 20 Früchte.
    Und das auf dem Balkon.
    Direkte Sonneneinstrahlung hat sie nur von 12-19 Uhr.
    Ich hoffe mal,das sie auch reif werden.
    MfG Marco

Kommentare sind geschlossen.