Cherry Sweet

Andere Namen:

Süßer Kirschpaprika, Ungarischer Kirschpaprika, Szegediner Kirschpaprika

Schärfe:

0-2

Reifung:

von grün nach rot

Reifezeit:

70 Tage

Frucht:

ca. 3-4 cm, 30-35 g, kirschförmig, dickfleischig, stehend

Herkunft:

Ungarn

Wuchs:

robust, kompakt, ca. 100 cm hoch

Verwendung:

Salate, frisch, Salsas, füllen, einlegen

Beschreibung: Die saftigen und dickfleischigen Früchte dieser Pflanzen finden in Ungarn häufig Verwendung. Sie sind sehr aromatisch und süß, haben aber keine bzw. nur wenig Schärfe im Gegensatzt zur Sorte Cherry . Die Pflanzen selbst sind robust und reichtragend.

Eigene Erfahrungen: Die Pflanzen sind bei uns schnell zu hohen Büschen herangewachsen, die schon weit unten am Stamm Verzweigungen bildeten. Sie waren trotzdem standfest und bildeten vergleichsweise frühzeitig viele Früchte.
Die Cherry Sweet waren in der Saison eine der ersten Sorten mit reifen Früchten. Diese hatten einen süßen Geschmack und waren sehr saftig. Die Schärfe war nicht wahrnehmbar bis gering. Sie eigneten sich gut zum füllen oder zum frisch essen, gerade beim Grillen.