Aji Huanuco

Schärfe:

5

Reifung:

von grün nach rot

Reifezeit:

60-70 Tage

Frucht:

spitz zulaufend, hängend, dünnwandig

Herkunft:

Peru

Wuchs:

stark wüchsig, breitbuschig, stark verzweigt

Verwendung:

trocknen (lufttrocknen möglich)

Beschreibung: Aji Huanuco ist eine ideale Sorte zum trocknen, da sie sehr dünnwandig ist. Außerdem haben die Früchte der reichtragenden Pflanzen ein gutes Aroma bei mittlerer Schärfe.

Eigene Erfahrungen: Wieder einmal eine Sorte, bei der man nichts falsch machen kann. Die Pflanzen sind von Beginn an unproblematisch gewachsen und haben schnell viele Blüten und Früchte produziert. Wir hatten sie im Freiland stehen, was ihnen wenig ausgemacht hat, obwohl der Sommer 2010 nicht so günstig war für die Chilis. Der einzige Anspruch, der bei dieser Sorte etwas größer ist, ist der an den Platz.
Die Chilis haben sich schnell und einfach lufttrocknen lassen und verlieren auch getrocknet kaum an Aroma. Die Aji Huanuco ist für jeden empfehlenswert, der gern aromatisch-süßes Chilipulver mit mittlerer Schärfe mag.